neueste Fotos

neueste Fotos: www.flickr.com/maddiontour

Freitag, 20. November 2009

bin viel gefahren

moin,

die letzten 4 tage bin ich ca 1500km gefahren. von oamaru bis te anau, immer an der küste lang. hab 4x getankt und 1x neues öl aufgefüllt :)
auto hält tapfer durch, wenn auch etwas schwachbrüstig an den hängen :)


Größere Kartenansicht

so wo war ich? achja mittwoch morgen wollte ich die runden steine am strand mit sonne und so,
ist aber ausgefallen wegen keine sonne. bin stattdessen zu einem pferderennen in oamaru gegangen, das hier im rahmen einer festwoche stattfand.(heritage celebrations) war wie im film von der stimmung. die damen mit hut, kleid und ferngläschen und die alten herren mit frack und zylinder.
auf pferderennen stehen die hier unten generell irgendwie. vor allem auf die wetten. einige leute scheinen kaum geld zu haben, und was sie noch haben verspielen sie dann auch noch bei pferdewetten!?



danach bin ich weiter richtung dunedin gefahren und dort einmal um die halbinsel "otago peninsula". diese strecke auf der halbinsel war die bisher schönste straße! 20km am wasser lang, kurven, berge,... alles was man will :)



am abend bin ich dann irgendwo auf nem berg bei lauter schafen und wald und mücken gelandet. da hab ich dann nur schnell was gegessen, geschlafen und bin dann morgens gleich weiter richtung süden.


angekommen am "nugget point", wollte ich ein paar pinguine, seelöwen und robben fotografieren. ich war aber leider am nachmittag dort und da sind die jungs noch alle ausgeflogen. eine robbe? habe ich gesehen, pinguine nicht. hab aber kein foto online von der  robbe. war nurn schnappschuss und ich hoffe noch auf bessere fotos. gegen abend kommen die dann alle wieder an den strand hat mir jemand erzählt. hmm so lange wollte ich aber nicht warten, also bin ich weiter gefahren an der küste.
nach bluff, dem ziemlich südlichsten ort der südinsel. aber mehr kann bluff auch nicht...


und es hat geregnet. eigentlich wollte ich ja sonne und meer und so, ne, war aber bewölkt alles hier.

achja und radiosender sind unterirdisch schlecht. ich hör die jetzt seit 4 tagen und da scheint jeder seine 20 titel zu haben und die werden dann rauf und runter gespielt... zum glück hab ich ein autoradio mit mp3 cd player und die notfall cd von antje und benno :) und noch eine mp3 cd, die der vorbesitzer/in im auto gelassen hat. ich tippe mal auf franzosen. auf der cd ist aber unter anderem auch radiohead und ein 2 stunden portishead remix.
alles keine richtige gute laune musik (ne hanna ;) aber zum fahren ist es ganz ok.

gestern hab ich endlich "waltz with bashir" geguckt. danke dafür frank! die extras auf der dvd und das making of sind echt gelungen. wahnsinn was die mit dem wenigen geld alles animiert haben. nur ein mann für visuelle effekte und der hat auch noch das ganze compositing gemacht! ... ich guck mir den film die tage auf jeden fall nochmal an. und geile hochzeitsbilder haste auch gemacht! LOB! :)

heute bin ich wieder den ganzen tag gefahren und jetzt sitze ich gerade in te anau, von wo aus am dienstag meine wandertour startet. bis dahin heißt es noch ein wenig vorbereiten und fit werden, denn im prospekt, das hier rum liegt, steht als schwierigkeitsgrad "high level of fitness" O_O da hab ich noch einiges zu tun. aber sind ja noch 4 tage hin :) ich werde ein paar kurze touren machen und die gegend erkunden.


so denn bis die tage, internet ist in diesem hostel am teuersten bisher. 2,50€ (5$) die stunde... abzocke. und langsam und bricht ab und... ich penn die nächsten tage wieder im auto und berichte montag wieder aus einem anderen hostel.

geotags und namen der fotos sind deshalb auch nicht vollständig. wird aber nachgeholt.

grüße in die welt :)
und danke nochmal für die immer noch eintrudelnden geburtstagsglückwünsche und nachrichten! :)
hab alle gelesen! leider kann ich die nicht alle beantworten. deswegen dieses zentrale danksagungsorgan hier :)
so jetzt aber schluss. zapp!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen