neueste Fotos

neueste Fotos: www.flickr.com/maddiontour

Donnerstag, 3. Dezember 2009

heute paddeln? - denkste!

moin

weiß von euch einer was canyoning ist?

ich bin seit drei tagen in wanaka und habe gestern meine erste canyoning tour gemacht!
und das witzige ist, ich hab die ganze zeit gedacht, ich geh paddeln :) echt!
im reiseführer steht, wenn man in wanaka ist, soll man das unbedingt machen. ich hab irgendwie canoeing gelesen und mein hirn hat daraus kanu fahren gebaut :) hab mich natürlich auch nicht weiter informiert...

als wir gestern morgen gestartet sind, hat der der guide schon so komisch gefragt, ob wir uns schonmal irgendwo abgeseilt haben... "nö", (naja in dömitz im hochseilgarten ein bißchen und warum überhaupt, ich geh doch paddeln und nicht klettern! :)
am startpunkt angekommen gabs dann neoprenanzüge, helme,... soweit, sogut ... und ein hüft/beckengurt mit nem haufen karabinern? hab mir dann gedacht, dass die kanus irgendwo schwer erreichbar sind und wir uns dahin abseilen oder so...wenn das hirn einmal in der schiene ist...
dann gings in voller montour einen ca 100m hohen berg rauf. oben gabs dann ne einweisung wie das ganze karabiner zeug funktioniert und wir uns am besten abseilen. jaja schön und gut, aber wo sind denn jetzt die kanus? ich will paddeln! ... keine einweisung zum paddeln und weit und breit keine kanus in sicht, dafür aber jede menge felsen und wasser ... langsam wurde ich stutzig und war gespannt was da jetzt wohl kommt :)

und es kam...klettern, abseilen, schwimmen,... im CANYON!!! geile scheiße :)

hier ein kurzes video vom canyoning (der abgerissene fisch von vor 2 wochen ist auch mit bei)



hat ziemlich viel spass gemacht das ganze. die kamera hat ein paar kratzer abbekommen und mein linker mittelfinger ist leicht gestaucht... aber funktioniert alles noch :)



ansonsten hab ich nicht viel gemacht. ein bißchen auf die umliegenden berge geklettert und die aussicht
genossen...



... enten fotografiert ...


... und sonnenuntergänge ...



das übliche also

bis die tage
ich fahr weiter richtung norden, keine ahnung wohin
grüße in die welt

Kommentare:

  1. Geile Scheiße :) :) :) !!!!!
    Das sieht ja echt genial nach Spaß und Abendteuer pur aus. Wow. Ich hoff du hast dir nich all zu weh getan. Der Fingerer sah ja echt fett aus. Aber ich glaub so wie das aus sieht haben sich die Strapazen gelohnt. Neid. Na und die Entchen sind auch ganz süüüß. Bei uns steht der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer und die Plätzchen auf m Tisch... Omis Honigkuchen hmm. Da kannst du auch mal bissel neidisch werden... nein nein war nich so gemeint. Coole Tour. Hab witer so viel Spaß!!!
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hey ho großer meinen Respekt das ist auch noch son Traum von mir. Also ich hätte es Dir sagen können, da wir Antje und Benno sone Tour zur Hochzeit erst schenken wollten, die wär in Italien gewesen hatte sich aber mit dem Terminplan überschritten, also haben die beiden "Schwein" gehabt, grins, so nun wieder zu Dir, klasse das du es gemacht hast und die Finger heilen wieder, das erlebst du nicht alle Tage. Was das Kanunfahren betrifft, habe eins können ja mal zusammen paddeln gehen ... Prima Bilder trotz alledem
    Gruß aus PCH

    AntwortenLöschen
  3. Hi Maddi!

    Das Missverständnis mit dem Wort "Canyoning" und "Canoeing" kommt mir selbst sehr wohl bekannt vor. Auch mich selbst hat es schon ereilt, allerdings "nur" in Österreich ;-) Es war ein Mordsgaudi und unvergesslich. Wer weiss ob ich es gemacht überhaupt gemacht hätte, wenn ich nicht vom "Paddeln" ausgegangen wäre. Das ging dir bestimmt auch so, ne?!

    Viele Grüße aus Germany
    Torsten ohne h ;-)

    AntwortenLöschen