neueste Fotos

neueste Fotos: www.flickr.com/maddiontour

Sonntag, 6. Dezember 2009

nikolausi, welcher song ist das?

moin,

alles gute anne zum geburtstag und zum nikolaus natürlich auch! :)



so richtig kommt hier noch keine weihnachtsstimmung auf, aber ich hab mir schnon mal ne mütze gekauft und nen kitschiegen plastikbaum fürs auto :)



donnerstag, bin ich von wanaka zum mount cook gefahren.
dort war nur so ein normaler campingplatz und es war voll mit touristen. naja irgendwie bin ich ja selbst einer, aber man merkt schon, wer hier länger unterwegs ist und wer nur für 2 wochen. die grüßen keinen, schließen sich in ihren mietwohnwagen um 8 abends ein und sind morgens vorm aufstehen verschwunden... naja die wollen ja auch das land sehen und keine leute :)
der mount cook war an sich auch nicht so prickelnd, kann aber auch an den ganzen touris auf dem einen wanderweg gelegen haben...



freitag bin ich dann zum lake tekapo gefahren. das wasser von dem see ist türkis. sieht ziemlich cool aus. keine ahnung ob man das auf den fotos erkennt.



naja auf jeden fall hab ich an dem see meine erste forelle hier gefangen! :)



nach der ersten freude, kam die ernüchterung. wie jetzt weiter? :)
ok ausnehmen hatte ich schonmal gesehen, aber glaub ich noch nie selbst gemacht...
nachdem das geschafft war, kam die zubereitung...hmmm das letzte mal am lake gunn hat bob das gemacht (gelernter koch)


ich hätte mal besser aufpassen sollen. aber was ich noch weiß war alufolie, zwiebeln und zitrone. das hab ich dann auch irgendwie auf den fisch gelegt, ein paar gewürze drücker, in folie gewickelt und in die pfanne gehauen. oben drüber (und in mich) dann noch ne schöne flasche billigsten weißwein :) (sweet as juliet...war nur zucker drin)
und es hat sogar geschmeckt :)
zwar nicht so gut wie bei bob, aber ich bin ja noch ne weile hier und hab zeit zum üben.



samstag bin ich dann vom lake tekapo an die westküste gefahren. am strand hab ich dann thomas und guido aus schwerin getroffen. thomas ist irgendwie der ducati händler aus der schweriner gegend und wir konnten torsten fröbel/hoppe als gemeinsamen bekannten ausmachen. kleine welt :) grüße! :)
die beiden hatten auf jeden fall ihren autoschlüssel am strand verloren. als ich zum parkplatz zurück kam, hatten sie das auto aber schon geknackt, starten war auch kein problem, aber das lenkradschloß musste noch am einrasten gehindert werden. das ging dann nur mit grober gewalt, wie im video unten zu sehen ist... :)
die jungs haben es aber auf jeden fall geschafft und ich bin dann weiter richtung gletscher gefahren.

sonntag (heute) hat sehr regnerisch angefangen, also hab ich frühhstück im bett/van gemacht und bin um 2 wieder aufgewacht. dann hat die sonne geschienen und ich bin weiter zum fox gletscher gefahren.
irgendwie nichts besonderes son gletscher, aber stand im reiseführer...



kann jemand shazam fragen welcher titel das im video ist? die sagen das hier im radio nicht an. bin überhaupt schon froh, wenn zwischen den 10min weihnachtswerbung mal ein musiktitel kommt. in den großen städten gehts, aber hier aufm land...furchtbar :)



ich habs nur im radio aufgenommen. das ist der einzig hörbare titel hier, wenn denn mal empfang ist.
falls ein weihnachtspaket geschnürt werden sollte, könntet ihr da bitte ne cd mit ein paar mp3s mit reinpacken? egal was, hauptsache etwas rhythmus :)

so denn
grüße in die welt

update:
ich hab noch ein paar sonnenuntergangs/aufgangsfotos mit ins album gepackt


Kommentare:

  1. Hi,

    wir wünschen dir auch einen frohen Nikolaus.
    Wetter hier ist verregnet - noch nicht wirklich weihnachtlich.
    ein kleiner tipp vielleicht:
    Ich weiß nicht was dein Radio für Funkitionen hat, aber wenn Kasettendeck dann guck dich mal um 2006 gab es da noch die aktuellsten alben auf tabe


    viele grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grüße vom Leipziger Nikolaus !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die auch einen lieben Nikolaus, kommt zwar verspätet von uns aber er kommt, glückwunsch zur Forelle

    Ach ja die Welt ist echt verdammt klein
    Gruß aus PCH

    AntwortenLöschen