neueste Fotos

neueste Fotos: www.flickr.com/maddiontour

Samstag, 6. März 2010

welcome to sydney :)

moin,
samstag, gay parade, oxford street, sydney :)
beginn der mardi gras parade war gegen 19:00, also vorglühen im hostel und dann gegen 18:00 langsam los. die meisten kostüme der hostelbewohner wurden in teilweise mühevoller handarbeit selbst angefertigt. war ne sehr lustige truppe in die ich da hinein geraten bin :)





leider war der start um 18 uhr etwas spät kalkuliert, denn die strassen waren dermaßen von schaulustigen überfüllt, dass ich von der eigentlichen parade gar nicht viel gesehen habe. die getränkemärkte haben leere kisten verkauft, zum drauf stellen, damit man in der fünften reihe auch noch was sehen konnte :)



wir hatten sogar einen avatar in unserer runde, der die blicke der speziell weiblichen fans auf sich gezogen hat. vor nem jahr wäre er wohl noch als normaler schlumpf durchgegangen und hätte nicht diese beachtung gefunden :)



als wir nach ner stunde auf der strasse von der parade nicht wirklich was gehen hatten, bekam zum glück jemand aus der truppe eine einladung zu einer privatfete in ner wohnung an der oxford street. freunde durften mitgebracht werden, also hin mit dem halben hostel :) einige leute waren zwar ein wenig sehr gay dort, aber zum glück nicht alle ;)



sonntag war dann nur noch chillen angesagt, denn ich musste montag früh raus um kämpfer vom flughafen abzuholen :)



gut gelandet gings dann ins sydney central yha hostel. das hostel und das zimmer waren der hammer. wir hatten sogar eins der beiden zimmer mit balkon und super blick auf die stadt.



abends haben wir mit teresa gleich mal den guten duty free vodka in sydneys seitengassen genossen.



später gings dann noch mit malte, unserem mitbewohner, in die scubar. welcome to australia :)



dienstag gings nach nem guten frühstück zum sightseeing in die stadt.



... und abends mit tom und teresas mädels in die world bar am kings cross. dort gabs hochprozentiges aus teapots. war auch mal ganz witzig :)



mittwoch gabs dann gutes frühstück mit rührei aus 18 eiern, paprika, pilzen,...



... und danach gings mit der fähre in die watsons bay zum schwimmen.



an diesem mittwoch den 3.3. haben wir uns dann um 23:59 die filmpremiere von alice in wonderland im größten imax der uns bekannten welt reingezogen. schöner film. sehr zu empfehlen :)



donnerstag haben wir uns weitestgehend entspannt... in der sauna und dem pool auf unserem hosteldach ...


... und danach ins ivy, dem scheinbar bekanntesten club der stadt. tom hatte uns aber schon gewarnt, dass da (ähnlich dem p1 in münchen) ziemlich viele schnösel, yuppies und arschlöcher umherlaufen. wir wollten aber trotzdem rein... war auch alles ganz witzig, bis dann so eine zugedröhnte olle ein bisschen ausgetickt ist ...
naja wir sind dann morgens um 4 uhr nach hause, haben unsere sachen gepackt und sind um 6 uhr in den flieger nach perth gestiegen.



sydney und die gesamte ostküste war für die nächsten tage sehr regnerisch vorhergesagt, deswegen hatten wir uns donnerstag kurzfristig für die wärmere variante entschieden. kämpfer wollte hier eh noch mal hin um fabi zu besuchen, also haben wir das einfach mal vorgezogen :) die entscheidung scheint goldrichtig gewesen zu sein :)

grüße aus der sonne
maddi
ah und grüße von kämpfer soll ich auch bestellen :)

Kommentare:

  1. Moin Moin aus dem schönen Bremen!
    die fotos sind mal wieder so schön und langsam werd ich richtig grübelig was ich hier eigentlich noch mache..., sollte ich auch mein köfferchen packen?... hm...
    naja, in bremen hat kurzfristig der frühling einzug gehalten, schneeglöckchen und alles drum und dran, mit soooooo viel sonne! und gestern abend... SCHNEE! 5-10cm, was soll n das? ich hoffe inständig auf frühling, damit der balkon wieder ein buntes aussehen bekommen kann :)
    ich muss ja auch sagen das der kämpfer so aussieht als hätte der lange nich so viel spass gehabt! hoffe ihr 2 macht euch ne RICHTIG gute zeit da unten! bis dahin verbleibe ich in voller hoffnung auf FRÜHLING, mit schönen grüssen von dem didi,
    gesi

    AntwortenLöschen
  2. schön schön habt ihr's down under. Aber am 28.03. Ist ja schon wieder Sommerzeit und Ostern kann man ja auch schon riechen... Wilhard und ich fahren jetzt zu Eckhard Smentek zum Geburstag - lecker frühstücken.
    Sei Tau und weitermachen. Gruss an Kämpfer

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ihr beiden ;-) genießt die Zeit zusammen aber so wie es aussieht habt ihr eh super viel Spaß, endlich mal paar Bilder mit dir drauf grins
    Ich werden im Juni zum Hurricane Festival fahren - bin auch schon gespannt
    bei uns ist immernoch winter aber ab und zu scheint schon mal die Sonne
    So grüße zurück und viel Spaß ach und danke naochmals für das Bild und den Kalender
    Liebe grüße aus PCH

    AntwortenLöschen
  4. :)
    hier gehts langsam auf den herbst zu, da muss man sich schon die ecken raussuchen, die nicht regnen.
    also wenn jemand vorbeikommen will, dann jetzt nach perth :)

    AntwortenLöschen